Home

Herzlich willkommen bei Naturschauspiele

Zehn Monate war Ivo Moosberger unterwegs – alleine, zu Fuss und ausschliesslich in der Schweiz. Vier Paar Wanderschuhe latschte er bis auf die Innensohlen durch, und neun Kilogramm Körpergewicht verlor er dabei. Auf abgelegenen Landstrichen entwickelte er sich zum (Über-) Lebenskünstler und baute vielfältige Naturkunstwerke.

Vor Jahren publizierte ich mein erstes Buch «Naturschauspiel – Entstehen und Vergehen». Das Buch stiess auf grosses Echo. Nun, zehn Jahre später, erschien mein neues Buch «Naturschauspiele – Unterwegs mit Landart». Dafür war ich mehrere Jahre zu Fuss, per Fahrrad oder im Kajak unterwegs, auf der Suche nach geeigneten Schauplätzen. Dort baute ich in oft tagelanger Arbeit meine «Naturschauspiele» im Wissen, dass diese meistens nur eine kurze Lebens- und Verweildauer haben.

Ivo Moosberger, Sommer 2017

Weitere Daten der Präsentation «Naturschauspiele –
6000 km zu Fuss durch die Schweiz»

Ägerihalle Unterägeri: Donnerstag, 21. September 2017 um 20.00 Uhr
Dreiklang Steinhausen: Dienstag, 3. Oktober 2017 um 20.00 Uhr

–> zum Trailer Naturschauspiele

 

Dinge, die mir unterwegs ans Herz gewachsen sind.  Anekdoten und Geschichten dazu finden Sie hier

Explora Praesentation Ivo Moosberger

Ein besonderes Projekt geht zu Ende …

Über das grosse Interesse an meiner Naturschauspiel-Präsentation habe ich mich sehr gefreut! Mehr als 15’000 Menschen haben meine 32 Vorträge besucht – ganz herzlichen Dank!

Mehr lesen

Bericht_Naturschauspiele Suedostschweiz

Vom einsamen Wanderweg auf die grosse Bühne

von Alexandra Greff   von Mathias Morgenthaler     von Marlies Seifert    

Mehr lesen