«

»

6000 Kilometer kreuz und quer durch die Schweiz

Zehn Monate war ich unterwegs – alleine, zu Fuss und ausschliesslich in der Schweiz. Vier Paar Wanderschuhe latschte ich bis auf die Sohlen durch. Neun Kilogramm Körpergewicht habe ich verloren. Auf abgelegenen Landstrichen entwickelte ich mich zum (Über-)Lebenskünstler.

Die physische Herausforderung war eine Komponente meiner Reise. Eine weitere war das Umsetzen von Landart-Projekten. Diese Naturinstallationen sind nun in Form eines zweiten Fotobuches dokumentiert.

mehr lesen